Sara Tamburini

*1989, studierte Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie. Neben dem Studium wirkt sie in verschiedenen Theaterprojekten mit. (u.a die Ratten, Philoktet, Arsenikblüten). Während des Studiums entstand dann die Zusammenarbeit mit Oliver Zahn und dem Projekt SITUATION MIT AUSGESTRECKTEM ARM. Mit diesem tourt Sara durch Europa. Im Sommer/Herbst 2016 wurde Sara Tamburini als Miranda (der Sturm, Regie Deborah Warner) für die Salzburger Festpiele engagiert. Desweiteren stand sie in Fürth als Cathrine ( Ein Blick von der Brücke, Regie Petra Wüllenweber) im März 2017 auf der Bühne.

Wirkt mit in: SITUATION MIT AUSGESTRECKTEM ARM